Äußerlich können mit bloßem Auge keine Verstopfungen, Wurzeleinwüchse und Beschädigungen an Rohren und Kanälen festgestellt werden. Deswegen wir von uns vorab einer Rohrreinigung ein Kanal-TV System mit einer gesonderten Spezialkamera eingesetzt. Rohre ab einer DIN Norm 100 können unverzüglich, sicher und mit minimalem Aufwand von außen untersucht werden, um Schäden und Undichtigkeiten festzustellen. Die Kanalkamera dient als Erleichterung sowohl für die präventive Inspektion des Kanals zur Vorbeugung von Schäden und bei regelmäßigen Wartungsarbeiten sowie durch eine darauffolgende Rohrreinigung. Um einen niedrigen Aufwand für eine Kanalreinigung zu erzielen, ist der Einsatz von Kanal-TV in der heutigen Zeit unverzichtbar. Wir arbeiten mit den modernsten Verfahren bei dieser Inspektion um Ihre Abwasserprobleme zu lösen. Für jeden Rohrdurchmesser wird die geeignete Kanalkamera verwendet. Dadurch sind 360° Untersuchungen ohne Problem möglich und damit ist auch eine präzise Lokalisierung von jeglichen Schäden gegeben.

Verstopfungen und Schäden werden aufgezeichnet und dokumentiert

Bei der Rohrortung / Kanal TV in Dortmund werden alle Erkenntnisse durch uns dokumentiert, die wir im Rahmen der Kamerainspektion Ihrer Rohrleitungen bekommen. Werden von uns mit der Kanalkamera Verstopfungen und Ablagerungen festgestellt, werden diese auf Wunsch unmittelbar und professionell durch eine chemiefreie Kanalreinigung beseitigt. Deckt die Kamerainspektion Schäden auf, erstellen wir Ihnen gerne eine unverbindliche Offerte für eine moderne Kanalsanierung, die innerhalb einer kurzen Zeitspanne durchgeführt werden kann.